Interviews und letzte Vorbereitungen

Überraschenderweise habe ich wunderbar geschlafen. Der letzte Schlummertrunk

gestern abend hat natürlich auch seinen Anteil daran.

 

Und heute morgen beim Frühstück riefen schon der erste Journalisten an, die partout noch im Hotel ein Radiointerview machen wollte. Mit Mühe konnte er auf um 11:00 vertröstet werden, was dann aber im lauschigen Innenhof der Akademie wesentlich entspannter ablief. Das Interview wird um 16:30 auf SWR 3 gesendet.

 

Und gerade befindet sich Martin Hase im Fernsehinterview mit der ARD für die Tagesschau um 5. Eventuell wird das Interview auch nochmal im Nachtmagazin wiederholt.

 

Ansonsten treffen langsam die ersten Gäste ein und wir erledigen letzte Arbeiten.

Update 18:40:

Beitrag in der Tagesschau um 5 zur Academy. (Links auf Wikipedia klicken, dann gelangt man direkt dorthin ohne sich die ganze Sendung ansehen zu müssen)

2 Gedanken zu „Interviews und letzte Vorbereitungen“

  1. Ich finde den Beitrag im Nachtjournal ja noch um Längen besser. Vor allem maha – der ist ein echter Dauergrinser, das ist richtig toll *g*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *