«

»

Mrz 19 2009

Neuigkeiten aus Wikisource (6)

Es ist mal wieder Zeit und zum Glück auch Gelegenheit einige Neuigkeiten aus Wikisource der geneigten Leserschaft darzubieten:

  • Das Wichtigste gleich zu Beginn: Auf Wikisource befinden sich seit heute insgesamt 11.000 Werke. Damit hat die Neuanlage der letzten tausend Werke etwa 80 Tage gedauert. Dieser Bestand setzt sich u.a. zusammen aus über 4500 Gedichten, etwa 1300 Rechtstexten und fast 800 Texte die wissenschaftliche Sachverhalte darlegen. Hinzukommen über 1700 Autoren-, 187 Themen- und 84 Ortsseiten die den Gesamtbestand zumindest zu großen Teilen erschließen.
  • Mittlerweilen wurden von 18 Jahrgängen der Gartenlaube Scans und OCR-Texte auf Commons bzw. Wikisource verfügbar gemacht. Das sind rund 16.000 Seiten Text. Fast 200 Artikel wurden korrekturgelesen und sind als eigenständige Werke vorhanden.
  • Etwa ein Viertel des Gesamtbestandes von fast 120.000 Seiten in Wikisource wurde bereits zweimal korrekturgelesen. Ein weiteres Viertel wurde zumindest einmal korrekturgelesen.
  • Auch bei der ADB geht es gut voran. Mehr als 26 Prozent der Artikel wurden einmal korrekturgelesen und gute 5 Prozent bereits zweimal. Umgerechnet bedeutet dies, dass 6 Bände bzw. die Buchstaben A, B, C, D und X, Y komplett einmal korrekturgelesen wurden.

1 Kommentar

  1. Frank Schulenburg

    Herzlichen Glückwunsch an alle Beteiligten! Frank

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Performance Optimization WordPress Plugins by W3 EDGE