«

»

Mrz 28 2009

Laptop Cat

Ich hatte mich die letzten Wochen und Monate mehrfach gewundert, warum mein Laptop, den ich über Nacht angelassen hatte, am nächsten Morgen dennoch ausgeschaltet war.

Bis wir unseren Kater eines morgens seelig schlummernd auf meinen Laptop vorfanden und nachdem er aufwachte uns unschuldig aus seinen großen Augen anschaute. Offenbar gefällt ihm das Plätzchen ausnehmend gut, denn immer wieder erwischten wir ihn, wie er entweder quer über die Tastatur latschte oder es sich auf eben dieser gemütlich machte. Und heute haben wir es endlich geschafft, das auch fotografisch festzuhalten:

cattop.jpg

Ich laß dich erst wieder ran, wenn es mehr Katzengedichte bei Wikisource gibt.

Und wie man sieht, ist der Rechner natürlich wieder aus und außerdem war anschließend die Sprachausgabe von Vista angeschaltet. Ich wußte noch nicht mal, dass da sowas eingebaut ist, geschweige denn wie man die anschaltet. Aber richtige Kater schaffen sowas. Warum ihm der Laptop als Schlummerplätzchen so gut gefällt, kann ich nur vermuten. Wahrscheinlich weil er immer so schön warm ist und außerdem so beruhigend vor sich hinbrummt.

1 Kommentar

  1. iRead

    *loooool*

    Das kenn ich nur zu gut….Katzen verstehen es eben, die Aufmerksamkeit auf sich zu lenken…und manchmal muss eben der PC dran glauben*g*
    Übrigens eine schöne “Tiger”-Katze:-)

Kommentar verfassen

Optimization WordPress Plugins & Solutions by W3 EDGE