20.000 mal fertig

In den letzten Tagen purzeln die runden Jubiläen bei Wikisource nur so. Diesmal haben wir die Grenze von 20.000 Seiten überschritten, die zwei mal korrekturgelesen wurden. Und diese Zahl bezieht sich nur auf die Seiten im Seiten-Namensraum. Insgesamt sind es wesentlich mehr, da insbesondere viele Gedichte und andere Texte die nur einige wenige Seiten umfassen, meist nicht mit der Proofread-Extension bearbeitet werden.

Auch wenn einige Sprach-Versionen von Wikisource wesentlich mehr Seiten umfassen (fr: 270853, en: 237087, de: 86923), führt das deutschsprachige Wikisource mit großem Abstand bei den zweimal korrekturgelesen Seiten. Dies zeigen auch deutlich die beiden folgenden Grafiken. Zuerst der Verlauf der Gesamtzahl und danach die Zahl der zweimal korrekturgelesenen Seiten:

P.S. Eine tagesaktuelle Version der obigen Diagramme findet sich auf dem Toolserver.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *